Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

die Bilder und die Nachrichten, die uns täglich erreichen, übersteigen fast unsere Vorstellungskraft. Sie machen uns fassungslos und wütend.
Bei einigen Bürgern entsteht auch Angst. Gewissheiten, die bis vor wenigen Wochen galten, sind in Frage gestellt. Trotzdem oder gerade deshalb sollten wir uns um die alltägliche Dinge in unserem Leben kümmern. Für einen Verein wie dem RdT e.V. geht es als nächstes darum, die Erfordernisse der Satzung einzuhalten, damit es keine Probleme mit dem Vereinsregistergericht in Hannover gibt.

Nach dem Vereinsgesetz (VereinsG) sind gewisse Regularien vorgeschrieben wie zum Beispiel Vorstandswahlen, Kassenbericht, Entlastung usw.

Wir haben uns für die Abwicklung der MV via Internet entschieden, die seit einigen Jahren laut unserer Satzung möglich ist. Unterstützend werden Abstimmungen und Meinungen zu den einzelnen Themenbereichen auch in schriftlicher Form ermöglicht, dazu erhält jedes Mitglied einen ausfüllbaren Informationsbogen, der per Mail oder Post im Vorfeld zurückgeschickt wird.
Technisch gesehen bedienen wir uns dieses Mal der Videokonferenz-Plattform „Jitsi“, welche keine separate Installation einer Software auf dem heimischen PC benötigt sondern vielmehr auf den meisten Internet-Browsern (z. B. Google Chrome, Firefox, Opera) läuft. Lediglich bei Verwendung eines Tablets muss bei Android-Geräten die App „Jitsi Meet“ zuvor installiert werden.
Den Zugangscode für die Konferenz erhalten Sie kurzfristig nach vorheriger Anmeldung Ihrer Teilnahme bei unserem Kassierer Werner Grabinger per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Dieses Anmelde-Verfahren muss aus datenschutzrechtlichen Gründen gewählt werden.
Videokonferenz hört sich jetzt erst einmal etwas kompliziert an, ist es aber nicht; und wer keine Kamera am PC angeschlossen hat, kann auch nur Mithören/Mitsprechen, wozu lediglich Kopfhörer und Mikrofon am PC benötigt wird. Unter folgendem Link gibt es auch einen kurzen Demofilm für die Benutzung von „Jitsi“:  https://www.youtube.com/watch?v=lCf_PS8NoYM

Hier nun die offizielle Einladung zur MV 2022 mit den Tagesordnungspunkten.

Einladung zur virtuellen (schriftlichen) Mitgliederversammlung


 Die nächste ordentliche Mitgliederversammlung des RdT e. V.  findet am ... (Datum) um ... Uhr im „virtuellen Raum“,  also via Internet statt, den notwendigen Link hierzu erhalten Sie nach vorheriger Anmeldung von Werner Grabinger (Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zugeschickt. Telefonische Hilfestellung gibt er gerne unter  07221 9929916 (evt. auf AB sprechen).

Nach unserer Satzung haben wir die Möglichkeit zur Durchführung einer „virtuellen Versammlung“. Uns erscheint die Art der Versammlung sehr vorteilhaft, weil dadurch keine Anreisen, Zimmerbuchungen usw. erforderlich sind.

Sie können Ihre Stimme bzw. Ihre Meinungen bereits im Vorfeld ohne Teilnahme an der Versammlung schriftlich abgeben evt. auch Ergänzungen, Vorschläge oder Einwendungen mitteilen.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:

 1.    Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung zur MV 2022 im tvR und Homepage www.rdtev.de.
 2.    Gedenken an verstorbene Mitglieder der letzten Jahre.
 3.    Bericht des Vorstandes über die vergangenen Jahre
 4.    Bericht des Kassierers über den die Finanzbewegungen und Kassenstand.
 5.    Bericht der Kassenprüfer
 6.    Entlastung des Vorstandes, des Kassierers und der Kassenprüfer
 7.    Behandlung von eingegangenen Vorschlägen und Ergänzungen.
 8.    Satzungsänderung zum künftigen Verzicht auf einen 2. Vorsitzenden.
 9.    Verschiedenes.

Die ordnungsgemäß einberufene Mitgliederversammlung bzw. Online-Versammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der an einer E-Mail-Abstimmung oder Online-Abstimmung teilnehmenden Mitglieder beschlussfähig.

Über das Ergebnis dieser Versammlung wird ein Protokoll angefertigt, das jedem Mitglied zugänglich gemacht wird. Dieses ist auch dem Vereinsregister-Gericht in Hannover zu übermitteln.


Rostock, 16.12.2022

gez. Klaus Ramm
        1. Vorsitzender